Read e-book online Abwasserrecycling: Technologien und Prozesswassermanagement: PDF

By Rolf Stiefel

ISBN-10: 3658139919

ISBN-13: 9783658139919

ISBN-10: 3658139927

ISBN-13: 9783658139926

Dieses Buch beschreibt Verfahren und Möglichkeiten, den Wasserverbrauch in technischen bzw. industriellen Anlagen zu reduzieren. Aus der Vielzahl der Prozesse sind Beispiele aus Industriezweigen mit besonders hohem Prozesswasserverbrauch aufgegriffen, anhand derer dem Leser die Prinzipien und Lösungsansätze erläutert werden.

Show description

Read or Download Abwasserrecycling: Technologien und Prozesswassermanagement: Das Konzept Prozesswasserautarkie PDF

Similar german_16 books

Download e-book for iPad: Gemeinschaftliches Entscheiden: Untersuchung von by Kai Diethelm

Eine Gruppe, deren Mitglieder sich zwischen mehreren zur Wahl stehenden Alternativen entscheiden müssen, hat eine große Anzahl von Möglichkeiten, aus den Präferenzen der Einzelnen eine von der Gemeinschaft getragene Entscheidung zu ermitteln. Wie lässt sich sicherstellen, dass diese gemeinschaftliche Entscheidung den Willen der Gruppe sinnvoll widerspiegelt?

Download e-book for iPad: Bildung durch interkulturelle Begegnung: Eine empirische by Henrike Evers

Henrike Evers zeigt interkulturelle Kompetenz als Persönlichkeitsentwicklung im Sinne von transformatorischen Bildungsprozessen nach Kokemohr/Koller und erfasst sie empirisch mit der dokumentarischen Methode nach Bohnsack anhand rekonstruierter Orientierungsrahmen. Mit dieser induktiven Herangehensweise ermöglicht die Autorin den Anschluss interkultureller Kompetenz an konstruktivistische Kulturtheorien wie Hybridität.

Get Aufgabensammlung Werkstoffkunde: Fragen - Antworten PDF

Diese Aufgabensammlung enthält Fragen und Aufgaben, die inhaltlich mit dem Aufbau des Lehrbuches korrespondieren. Dadurch kann nicht nur zur Frage die Antwort, sondern auch der zugehörige Lernstoff schnell gefunden werden. In der eleven. Auflage wurde das alte Kapitel „Tribologische Beanspruchung und werkstofftechnische Maßnahmen“ analog zum Lehrbuch gestrichen.

Download PDF by Denise Dazert: Distinktion als Lebensform: Eine qualitative Untersuchung

Denise Dazert befasst sich mit Distinktion und dem unweigerlich daraus resultierenden, immerwährenden gesellschaftlichen Phänomen sozialer Ungleichheit. Im Fokus des Buches steht die – bewusste, aber auch unbewusste – Weitergabe distinktiver Vorstellungen und damit einhergehend der Erwerb eines klassenspezifischen Habitus, welcher an berühmten pädagogischen Werken von Erasmus von Rotterdam und Adolph Freiherr (von) Knigge analysiert wird.

Extra info for Abwasserrecycling: Technologien und Prozesswassermanagement: Das Konzept Prozesswasserautarkie

Example text

Sand, Schluff, Metallhydroxide, Metallsulfide, Phosphatverbindungen, Belebtschlamm, Lackschlämme, Kunststoffe, Keramik.  B. Fällung, Flockung oder der biologischen Behandlung von Abwässern). Beispiele sind: chemische Industrie, Metallver- und -bearbeitung, Keramik, Steine und Erden, Glasindustrie, Waschanlagen, Nahrungsmittelindustrie und viele andere. 2 Absetz- und Sedimentationsverfahren 49 Kunststoffaufbereitung mit anschließender Sedimentation demonstriert [17]. Bei der Abwasseraufbereitung müssen lediglich die Wasserverluste durch Frischwasser ersetzt werden.

Die durchgeführten Analysen lassen erwarten: nochmalige PAH(TVO)-Reduzierung auf < 0,1 mg/l, BTX-Reduzierung auf < 3 mg/l, Naphthalinreduzierung auf < 0,5 mg/l und eine deutliche Reduzierung der Toxizität und Verbesserung der biologischen Abbaubarkeit der Restbelastung des gereinigten Abwassers“ [136]. 5 Biologische Abwasserbehandlung Die biologische Behandlung von Industrieabwasser teilt sich in zwei wichtige Arten auf: • aerobe biologische Abwasserbehandlung, • anaerobe biologische Abwasserbehandlung.

De). Diese wasserfreien Verfahren können sich auch wirtschaftlich lohnen, da nicht nur der Frischwasserverbrauch im Gesamtbetrieb reduziert wird, sondern auch die entsprechenden Abwassermengen und der damit verbundene Abfallanfall bei der Abwasserbehandlung. 17) besteht in einer Effizienzsteigerung der Wassernutzung bei vorhandenen Techniken. Hierunter werden Leistungssteigerungen vorhandener Techniken verstanden.  Z.  B. Reinigung mit Hochdruck) eines Prozesses zu erhöhen. Ähnlich wie bei der Wassersubstitution kann für diskrete Fälle auch hier nur auf Fachfirmen verwiesen werden, um Anlagen bezüglich einer effizienten Wassernutzung zu optimieren.

Download PDF sample

Abwasserrecycling: Technologien und Prozesswassermanagement: Das Konzept Prozesswasserautarkie by Rolf Stiefel


by Donald
4.1

Rated 4.89 of 5 – based on 24 votes